Youtility

Hoppla, etwas ist schiefgelaufen. Bitte prüfe deine Netzwerkverbindung und erneut versuchen.

Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 05. Januar 2024

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie unseren Service nutzen.

1 – Interpretation und Definitionen 1.1 - Interpretation

Die Wörter, deren Anfangsbuchstaben groß geschrieben werden, haben eine Bedeutung, die unter den folgenden Bedingungen definiert ist. Die folgenden Definitionen haben die gleiche Bedeutung, unabhängig davon, ob sie im Singular oder im Plural erscheinen.

1.2 - Definitionen

Für die Zwecke dieser Nutzungsbedingungen:

 „Konto“ bezeichnet ein einzigartiges Konto, das für Sie erstellt wurde, um auf unseren Dienst oder Teile unseres Dienstes zuzugreifen.

 Verbundenes Unternehmen bezeichnet ein Unternehmen, das eine Partei kontrolliert, von dieser kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit dieser steht, wobei „Kontrolle“ den Besitz von 50 % oder mehr der Aktien, Beteiligungen oder anderen Wertpapiere bedeutet, die zur Wahl von Direktoren oder anderen stimmberechtigten Wertpapieren berechtigt sind andere Verwaltungsbehörde.

 Anwendung bezeichnet das vom Unternehmen oder Betreiber bereitgestellte Softwareprogramm, das Sie auf ein elektronisches Gerät namens Youtility herunterladen.

 Mit „Käufer“ sind Nutzer des Dienstes gemeint, die Warenbestellungen aufgeben.

 Land bezieht sich auf Deutschland.

 Das Unternehmen (in dieser Vereinbarung entweder als „das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) bezieht sich auf Youtility. Youtility ist ein im Registrierungsprozess befindliches Handelsunternehmen, das von der Vereinigung Dominik & Vittorio gegründet wurde. unter Anmeldung.

 Unter Inhalt versteht man Inhalte wie Texte, Bilder oder andere Informationen, die von Ihnen gepostet, hochgeladen, verlinkt oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden können, unabhängig von der Form dieser Inhalte.

 Unter Gerät versteht man jedes Gerät, das auf den Dienst zugreifen kann, beispielsweise ein Computer, ein Mobiltelefon oder ein digitales Tablet.

 Unter Feedback versteht man von Ihnen gesendetes Feedback, Innovationen oder Vorschläge zu den Eigenschaften, der Leistung oder den Funktionen unseres Dienstes.

 „Gut“ bezieht sich auf die Artikel oder Dienstleistungen, die im Rahmen des Dienstes zum Verkauf, zur Vermietung, zur Auktion, zum Kontakt oder zu anderen Handelsmöglichkeiten angeboten werden.

 Betreiber (in dieser Vereinbarung entweder als „der Betreiber“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) bezieht sich auf Youtility.

 Unter „Bestellung“ versteht man eine Aufforderung Ihrerseits, Waren auf der Anwendung oder auf der Website zu kaufen oder zu handeln.

 Mit „Verkäufer“ sind Nutzer des Dienstes gemeint, die Waren auflisten und diese auf beliebige Art und Weise für den Handel verfügbar machen.

 „Dienst“ bezieht sich auf die Anwendung oder die Website oder beides.

 Nutzungsbedingungen (auch als „Bedingungen“ bezeichnet) bezeichnen diese Nutzungsbedingungen, die die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen oder Betreiber hinsichtlich der Nutzung des Dienstes bilden. Diese Nutzungsbedingungen wurden von TermsFeed erstellt und von Sharetribe verfeinert.

 Unter einem Social-Media-Dienst eines Drittanbieters versteht man alle von einem Dritten bereitgestellten Dienste oder Inhalte (einschließlich Daten, Informationen, Produkte oder Dienstleistungen), die vom Dienst angezeigt, eingebunden oder verfügbar gemacht werden können.

 Die Website bezieht sich auf Youtility, zugänglich unter https://youtility.world

 Sie meinen die Person, die auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt, oder das Unternehmen oder eine andere juristische Person, in deren Namen diese Person auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt.

2 - Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben, können Sie uns kontaktieren:

 Per E-Mail: info@youtility.world

 Durch den Besuch dieser Seite auf unserer Website: youtility.world

3 – Bestätigung

Dies sind die Nutzungsbedingungen, die die Nutzung dieses Dienstes regeln, und die Vereinbarung, die zwischen Ihnen und dem Unternehmen oder Betreiber gilt. Diese Nutzungsbedingungen legen die Rechte und Pflichten aller Benutzer in Bezug auf die Nutzung des Dienstes fest.

Ihr Zugriff auf den Dienst und Ihre Nutzung des Dienstes ist davon abhängig, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und einhalten. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen.

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf den Dienst zugreifen.

Sie erklären, dass Sie gemäß den Gesetzen Ihres Landes oder des Landes, je nachdem, welches höher ist, volljährig sind. Das Unternehmen oder der Betreiber gestatten Personen unter diesem Alter nicht, den Dienst zu nutzen.

Ihr Zugriff auf den Dienst und dessen Nutzung ist außerdem davon abhängig, dass Sie die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens oder Betreibers akzeptieren und einhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie die Anwendung oder Website nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, bevor Sie unseren Service nutzen.

4 – Geltendes Recht

Für diese Bedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes gelten die Gesetze des Landes, mit Ausnahme der Kollisionsnormen. Ihre Nutzung der Anwendung oder Website unterliegt möglicherweise auch anderen lokalen, staatlichen, nationalen oder internationalen Gesetzen.

4.1 – Für Benutzer in der Europäischen Union (EU).

Wenn Sie ein Verbraucher in der Europäischen Union sind, profitieren Sie von allen zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie sich aufhalten und wohnhaft sind.

4.2 – Einhaltung der Gesetze der Vereinigten Staaten

Sie sichern zu und garantieren, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das dem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als „Terrorismus unterstützendes“ Land eingestuft wurde, und (ii) Sie sich nicht in einem Land befinden, das dem Embargo der US-Regierung unterliegt und das von der US-Regierung als Land eingestuft wurde, das den Terrorismus unterstützt auf einer Liste verbotener oder eingeschränkter Parteien der US-Regierung aufgeführt sind.

4.3 – Salvatorische Klausel

Sollte sich eine Bestimmung dieser Bedingungen als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird diese Bestimmung geändert und ausgelegt, um die Ziele dieser Bestimmung im größtmöglichen Umfang nach geltendem Recht zu erreichen, und die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

4.4 – Verzicht

Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, hat das Versäumnis, ein Recht auszuüben oder die Erfüllung einer Verpflichtung gemäß diesen Bedingungen zu verlangen, keinen Einfluss auf die Fähigkeit einer Partei, dieses Recht auszuüben oder eine solche Leistung zu einem späteren Zeitpunkt zu verlangen, und der Verzicht auf einen Verstoß stellt keinen Verzicht dar eines späteren Verstoßes.

5 – Benutzerkonten

5.1 – Kontoerstellung

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, müssen Sie uns jederzeit korrekte, vollständige und aktuelle Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie dies nicht tun, stellt dies einen Verstoß gegen die Bedingungen dar, der zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos bei unserem Dienst führen kann.

Sie dürfen als Benutzernamen nicht den Namen einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder einen Namen verwenden, der nicht rechtmäßig zur Nutzung verfügbar ist, einen Namen oder eine Marke, die den Rechten einer anderen natürlichen oder juristischen Person als Ihnen unterliegt, ohne entsprechende Genehmigung, oder einen Namen, der dies tut ansonsten beleidigend, vulgär oder obszön.

5.2 – Kontoinformationen

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, bestimmte für Ihr Konto relevante Informationen anzugeben, darunter unter anderem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse.

Möglicherweise müssen Sie Dokumente vorlegen, um der Identitätsprüfung nachzukommen.

Vor oder während der Versendung von Waren werden Sie möglicherweise aufgefordert, ohne Einschränkung Ihre Bankkontodaten und Ihre Ausweisdokumente anzugeben.

Vor oder während der Bestellung werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte, Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen anzugeben.

5.3 – Kontoüberprüfung

Sofern es sich nicht um eine Funktion des Dienstes handelt, führen wir keine Hintergrundüberprüfungen durch und unterstützen keine Benutzer. Wir übernehmen keine Gewähr für die Zuverlässigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Nutzern bereitgestellten Informationen.

5.4 – Kontopasswort

Sie sind dafür verantwortlich, das Passwort zu schützen, das Sie für den Zugriff auf den Dienst verwenden, sowie für alle Aktivitäten oder Aktionen unter Ihrem Passwort, unabhängig davon, ob Ihr Passwort für unseren Dienst oder einen Social-Media-Dienst eines Drittanbieters gilt.

Sie verpflichten sich, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer Sicherheitsverletzung oder einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos erlangen.

5.5 – Kontokündigung

Wir können Ihr Konto ohne vorherige Ankündigung oder Haftung aus beliebigem Grund sofort kündigen oder sperren, insbesondere wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Mit der Kündigung erlischt Ihr Recht zur Nutzung des Dienstes sofort.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, können Sie die Nutzung des Dienstes einfach einstellen oder Ihr Konto aus dem Dienst löschen oder uns um Hilfe bitten.

6 - Inhalt

6.1 – Ihr Recht, Inhalte zu veröffentlichen

Unser Service ermöglicht es Ihnen, Inhalte zu veröffentlichen. Sie sind für die Inhalte verantwortlich, die Sie im Dienst veröffentlichen, einschließlich deren Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Angemessenheit.

Durch die Veröffentlichung von Inhalten im Dienst gewähren Sie uns das Recht und die Lizenz, diese Inhalte im und über den Dienst zu nutzen, zu ändern, öffentlich aufzuführen, anzuzeigen, zu reproduzieren und zu verbreiten. Sie behalten alle Ihre Rechte an allen Inhalten, die Sie auf oder über den Dienst einreichen, veröffentlichen oder anzeigen, und Sie sind für den Schutz dieser Rechte verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Lizenz uns das Recht einschließt, Ihre Inhalte anderen Nutzern des Dienstes zur Verfügung zu stellen, die Ihre Inhalte gemäß diesen Bedingungen ebenfalls nutzen dürfen.

Sie sichern zu und gewährleisten, dass: (i) der Inhalt Ihnen gehört (Sie besitzen ihn) oder Sie das Recht haben, ihn zu nutzen und uns die in diesen Bedingungen vorgesehenen Rechte und Lizenzen zu gewähren, und (ii) die Veröffentlichung Ihres Inhalts auf oder durch den Dienst verletzt nicht die Datenschutzrechte, Publizitätsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder andere Rechte einer Person.

6.2 – Inhaltsbeschränkungen

Das Unternehmen oder der Betreiber ist nicht für die Inhalte der Nutzer des Dienstes verantwortlich. Sie verstehen ausdrücklich und stimmen zu, dass Sie allein für den Inhalt und alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden, verantwortlich sind, unabhängig davon, ob diese von Ihnen oder einer dritten Person, die Ihr Konto nutzt, durchgeführt werden.

Sie dürfen keine Inhalte übermitteln, die rechtswidrig, beleidigend, verstörend, abstoßend, bedrohlich, verleumderisch, obszön oder anderweitig anstößig sind. Beispiele für solche anstößigen Inhalte sind unter anderem die folgenden:

 Rechtswidrige oder rechtswidrige Aktivitäten fördern.

Verleumderische, diskriminierende oder bösartige Inhalte, einschließlich Verweise oder Kommentare zu Religion, Rasse, sexueller Orientierung, Geschlecht, nationaler/ethnischer Herkunft oder anderen Zielgruppen.

 Spam, maschinell oder zufällig generiert, der unbefugte oder unaufgeforderte Werbung, Kettenbriefe, jede andere Form unbefugter Werbung oder jede Form von Lotterie oder Glücksspiel darstellt.

 Das Einschließen oder Installieren von Viren, Würmern, Malware, Trojanischen Pferden oder anderen Inhalten, die darauf ausgelegt oder bestimmt sind, die Funktion von Software, Hardware oder Telekommunikationsgeräten zu stören, zu beschädigen oder einzuschränken oder Daten zu beschädigen oder unbefugten Zugriff darauf zu erhalten sonstige Informationen einer dritten Person.

 Verletzung von Eigentumsrechten einer Partei, einschließlich Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechten, Veröffentlichungsrechten oder anderen Rechten.

 Sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben, einschließlich des Unternehmens oder Betreibers und seiner Mitarbeiter oder Vertreter.

 Verletzung der Privatsphäre Dritter.

 Falsche Informationen und Funktionen.

Das Unternehmen oder der Betreiber behält sich das Recht, aber nicht die Verpflichtung vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob Inhalte angemessen sind und diesen Bedingungen entsprechen, diese Inhalte abzulehnen oder zu entfernen. Das Unternehmen oder der Betreiber behält sich außerdem das Recht vor, Formatierungen und Bearbeitungen vorzunehmen und die Art und Weise von Inhalten zu ändern. Das Unternehmen oder der Betreiber kann die Nutzung des Dienstes auch einschränken oder widerrufen, wenn Sie solche anstößigen Inhalte veröffentlichen. Da das Unternehmen oder der Betreiber nicht alle von Benutzern und/oder Dritten auf dem Dienst veröffentlichten Inhalte kontrollieren kann, erklären Sie sich damit einverstanden, den Dienst auf eigenes Risiko zu nutzen. Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung des Dienstes möglicherweise Inhalten ausgesetzt sind, die Sie als beleidigend, unanständig, falsch oder anstößig empfinden, und Sie stimmen zu, dass das Unternehmen oder der Betreiber unter keinen Umständen für Inhalte, einschließlich etwaiger Fehler, haftbar gemacht wird oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch Ihre Nutzung von Inhalten entstehen.

6.3 – Inhaltssicherungen

Obwohl regelmäßige Sicherungen der Inhalte durchgeführt werden, garantiert das Unternehmen oder der Betreiber nicht, dass es nicht zu Datenverlusten oder -beschädigungen kommt.

Beschädigte oder ungültige Sicherungspunkte können unter anderem durch Inhalte verursacht werden, die vor der Sicherung beschädigt sind oder die sich während der Durchführung einer Sicherung ändern.

Das Unternehmen oder der Betreiber wird Unterstützung leisten und versuchen, alle bekannten oder entdeckten Probleme zu beheben, die sich auf die Sicherungen von Inhalten auswirken könnten. Sie erkennen jedoch an, dass das Unternehmen oder der Betreiber keine Haftung im Zusammenhang mit der Integrität des Inhalts oder dem Versagen bei der erfolgreichen Wiederherstellung des Inhalts in einen nutzbaren Zustand übernimmt.

Sie erklären sich damit einverstanden, eine vollständige und genaue Kopie aller Inhalte an einem vom Dienst unabhängigen Ort aufzubewahren.

6.4 – Geistiges Eigentum Dritter und Urheberrechtsverletzung

Wir respektieren das geistige Eigentum und die Urheberrechte anderer. Sie können für Schäden (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren) haftbar gemacht werden, wenn Sie fälschlicherweise behaupten, dass Inhalte Ihr Urheberrecht verletzen. Es ist unsere Politik, auf jede Behauptung zu reagieren, dass auf dem Dienst veröffentlichte Inhalte das Urheberrecht oder eine andere Verletzung des geistigen Eigentums einer Person verletzen.

Wir sind bereit, diesbezüglich die örtlichen Vorschriften einzuhalten (Digital Millennium Copyright Act (DMCA), EU-Urheberrechtsrichtlinie, ...).

Wenn Sie Urheberrechtsinhaber sind oder in dessen Namen autorisiert sind und der Meinung sind, dass das urheberrechtlich geschützte Werk in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung durch den Dienst darstellt, müssen Sie Ihre Mitteilung schriftlich an uns richten Senden Sie uns per E-Mail einen Urheberrechtsbeauftragten (siehe 3 – Kontaktieren Sie uns) und geben Sie in Ihrer Mitteilung die folgenden Informationen im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Verletzung an:

 Eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts zu handeln.

 Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das Ihrer Meinung nach verletzt wurde, einschließlich der URL (d. h. Webseitenadresse) des Ortes, an dem das urheberrechtlich geschützte Werk existiert, oder einer Kopie des urheberrechtlich geschützten Werks.

 Identifizierung der URL oder einer anderen spezifischen Stelle im Dienst, an der sich das Material befindet, von dem Sie behaupten, dass es einen Verstoß darstellt.

 Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

 Eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die umstrittene Nutzung nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde.

 Eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Nach Erhalt einer Benachrichtigung wird das Unternehmen oder der Betreiber nach eigenem Ermessen alle Maßnahmen ergreifen, die es für angemessen hält, einschließlich der Entfernung der beanstandeten Inhalte aus dem Dienst.

7 - Warenbestellungen

Indem Sie über den Service eine Warenbestellung aufgeben, garantieren Sie, dass Sie rechtlich in der Lage sind, verbindliche Verträge abzuschließen.

7.1 - Position des Service in Bestellungen

Unsere Rolle ist die eines Vermittlers zwischen Ihnen und den Verkäufern bei der Nutzung des Dienstes. Wir sind daher bei Bestellungen ein Dritter, was unsere Haftung bei etwaigen Streitigkeiten zwischen Ihnen und den Verkäufern begrenzt.

Wir sind nicht Vertragspartei einer Vereinbarung, die Sie mit den Verkäufern getroffen haben. Eine Vereinbarung, die Sie mit den Verkäufern treffen, ist nicht Teil einer Vereinbarung, die wir mit Ihnen haben.

7.2 – Ihre Informationen als Käufer

Wenn Sie eine Bestellung für über den Dienst verfügbare Waren aufgeben möchten, werden Sie möglicherweise gebeten, bestimmte für Ihre Bestellung relevante Informationen anzugeben, darunter unter anderem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkartennummer und das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte Ihre Kreditkarte, Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen.

Sie erklären und garantieren, dass: (i) Sie das gesetzliche Recht haben, im Zusammenhang mit einer Bestellung eine oder mehrere Kredit- oder Debitkarten oder andere Zahlungsmethoden zu verwenden; und dass (ii) die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, richtig und vollständig sind.

Durch die Übermittlung dieser Informationen gewähren Sie uns das Recht, diese Informationen an zahlungsabwickelnde Dritte weiterzugeben, um die Abwicklung Ihrer Bestellung zu erleichtern.

7.3 – Verfügbarkeit, Fehler und Ungenauigkeiten

Wir und die Verkäufer aktualisieren ständig unser Warenangebot im Service. Die im Service verfügbaren Waren sind möglicherweise falsch bewertet, falsch beschrieben oder nicht verfügbar, und es kann zu Verzögerungen bei der Aktualisierung von Informationen zu den im Service angebotenen Waren und in unserer Werbung auf anderen Websites zwischen Verkäufern und uns kommen.

Wir und die Verkäufer können und werden die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen, einschließlich Preisen, Produktbildern, Spezifikationen, Verfügbarkeit und Dienstleistungen, nicht garantieren. Wir behalten uns das Recht vor, Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren und Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren.

7.4 – Preispolitik

Das Unternehmen bzw. der Betreiber und der Verkäufer behalten sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit vor Annahme einer Bestellung zu ändern.

Die angegebenen Preise können vom Unternehmen oder Betreiber nach der Annahme einer Bestellung geändert werden, wenn ein Ereignis eintrifft, das die Lieferung beeinträchtigt und durch staatliche Maßnahmen, veränderte Zölle, erhöhte Versandkosten, höhere Wechselkurskosten und andere Umstände, die außerhalb der Kontrolle liegen, verursacht wird des Unternehmens oder Betreibers oder des Verkäufers. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Bestellung zu stornieren.

7.5 – Zahlungen

Die Zahlung kann über verschiedene uns zur Verfügung stehende Zahlungsmethoden erfolgen. Wir verlassen uns auf Zahlungsgateways, die ihre eigenen Nutzungsbedingungen und ihre eigenen Einschränkungen haben.

Zahlungskarten (Kreditkarten oder Debitkarten) unterliegen einer Validierungsprüfung und Autorisierung durch Ihren Kartenaussteller. Wenn wir die erforderliche Genehmigung nicht erhalten, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferung Ihrer Bestellung.

7.6 – Servicegebühren

Für das Recht zur Nutzung des Dienstes können wir Ihnen einige Gebühren (und anfallende Steuern) in Rechnung stellen. Weitere Informationen darüber, wann Servicegebühren anfallen und wie diese berechnet werden, finden Sie bei Ihrer Bestellung. Wir behalten uns das Recht vor, die Servicegebühren jederzeit zu ändern. Die aktuelle Servicegebühr für Transaktionen beträgt 20%.

7.6.1 Gutschrift/Kommission für die Vermittlung

Von den aktuell 20% Servicegebühren bekommen Nutzer potenziell bis zu 5% gutgeschrieben und überwiesen. Für jeden User, den du auf die Plattform bringst, verdienst du 5% an den Verleihumsätzen deines Kontaktes mit. Wir verknüpfen nur eine Bedingung. Für eine erfolgreiche Anmeldung deines Kontaktes kriegt jeder als Basis 2,5% Beteiligung am Umsatz dieses Kontaktes, weitere 2,5 % legen wir obendrauf, wenn du selbst nur einen einzelnen Artikel zum Verleihen Online gestellt hast. D.h. du verdienst so lange die vollen 5% an den Youtility Umsätzen deiner empfohlenen Kontakte, solange du auch selbst ein Artikel zum Verleihen ständig Online hast und verleihst. Mal angenommen du empfiehlst 20 Personen die Plattform, die sich auch alle erfolgreich anmelden und jeweils Gegenstände im Wert von 500 € im Jahr direkt auf diese Verleihplattform buchen, verdienst du an allen 5% sprich 500 € im Jahr oder 1.500 € in drei Jahren (mögliche Steuern nicht eingerechnet), für eine einfache Weiterempfehlung und das Online stellen eines Gegenstandes was den Prinzipien dieser Plattform folgt. Wir möchten diesen Beteiligungsgedanken in diesem Projekt auch langfristig fest verankern, limitieren es aber erstmal bis zum 31.12.2024 da die Plattform sich auch tragen muss und wir prüfen müssen inwiefern sich die 5% weitertragen können bzw. der Verrechnungsaufwand umsetzbar ist oder die % Summe ab 2025 ggfs. reduziert werden muss. Die Beträge werden halbjährlich ausgezahlt und für empfohlene Kontakte benötigen wir den Nachweis per E-Mail an info@youtility.world. Wichtig: der empfohlene Kontakt muss die Gegenstände erfolgreich abgewickelt haben und die Servicegebühr wurde am Ende auch über die Plattform entrichtet, ansonsten kann keine Auszahlung erfolgen.

7.7 – Bestelländerung

Sie und die Verkäufer sind für alle Bestelländerungen verantwortlich, denen Sie über den Service zustimmen, und verpflichten sich, alle zusätzlichen Beträge, Gebühren oder Steuern zu zahlen, die mit einer Bestelländerung verbunden sind.

7.8 – Stornierung einer Bestellung

7.8.1 – Unsere Widerrufsrechte bei Bestellungen

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung jederzeit aus bestimmten Gründen abzulehnen oder zu stornieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

 Warenverfügbarkeit

 Fehler in der Beschreibung oder den Preisen der Waren

 Fehler in Ihrer Bestellung

 Fehler des Verkäufers

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, wenn der Verdacht auf Betrug oder eine nicht autorisierte oder illegale Transaktion oder einen Handel besteht.

7.8.2 – Auftragsstornierung durch Käufer

Wenn Sie als Käufer eine Bestellung stornieren, wird der von Ihnen gezahlte Betrag (einschließlich der Servicegebühren) nicht zurückerstattet.

Wenn Sie aufgrund von Umständen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, eine Bestellung stornieren müssen oder wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Bestellung erstattet werden sollte, kontaktieren Sie uns.

7.8.3 – Stornierung einer Bestellung durch Verkäufer

Wenn Sie als Verkäufer eine Bestellung stornieren, wird der vom Käufer gezahlte Betrag (einschließlich der Servicegebühren) dem Käufer zurückerstattet und nicht an den Verkäufer überwiesen.

Wenn Sie aufgrund von Umständen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, eine Bestellung stornieren müssen oder wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Bestellung erstattet werden sollte, kontaktieren Sie uns.

7.9 – Auftragsstreit

Wenn ein Käufer oder Verkäufer eine Bestellung bestreitet, sollte das Unternehmen oder der Betreiber benachrichtigt werden. Der Streit wird nach unserem alleinigen Ermessen beigelegt.

8 – Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung

8.1.1. – Haftungsbeschränkung

Ungeachtet etwaiger Schäden, die Ihnen entstehen könnten, ist die gesamte Haftung des Unternehmens oder Betreibers und seiner Lieferanten gemäß einer Bestimmung dieser Bedingungen und Ihr ausschließlicher Rechtsbehelf für alle oben genannten Punkte auf den Betrag beschränkt, den Sie tatsächlich über den Dienst oder bezahlt haben 100 EUR (oder der Gegenwert in der Landeswährung des Dienstes), wenn Sie nichts über den Dienst gekauft haben.

In keinem Fall im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang. Haftet das Unternehmen oder der Betreiber oder seine Zulieferer für besondere, zufällige, indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Verlust von Daten oder anderen Informationen, aus Betriebsunterbrechungen, aus Personenschäden). , Verlust der Privatsphäre, der sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes, der mit dem Dienst verwendeten Software und/oder Hardware Dritter oder anderweitig im Zusammenhang mit einer Bestimmung dieser Bedingungen ergibt oder damit in Zusammenhang steht) , selbst wenn das Unternehmen oder der Betreiber oder ein Lieferant auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde und selbst wenn die Abhilfe ihren wesentlichen Zweck verfehlt.

In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss stillschweigender Garantien oder die Haftungsbeschränkung für Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig, was bedeutet, dass einige der oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht gelten. In diesen Gerichtsbarkeiten ist die Haftung jeder Partei auf den größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.

8.1.2. Haftungsausschluss als Vermittler

Die Transaktion findet zwischen den Verleiher und den Leihnehmer statt. Diese Plattform ist Betreiber und dadurch lediglich Vermittler einer Transaktion. D.h. der Plattformbetreiber haftet nicht für Schäden oder Ansprüche aus Verleihgeschäften. Potenzielle Schäden und Haftungen an verliehenen oder geliehenen Gegenstände müssen direkt zwischen den Verleiher und Leihnehmer geklärt werden.

8.2 – Haftungsausschluss „WIE BESEHEN“ und „WIE VERFÜGBAR“.

Der Service wird Ihnen „WIE BESEHEN“ und „WIE VERFÜGBAR“ und mit allen Fehlern und Mängeln ohne Gewährleistung jeglicher Art bereitgestellt. Im größtmöglichen nach geltendem Recht zulässigen Umfang lehnt das Unternehmen oder der Betreiber im eigenen Namen und im Namen seiner verbundenen Unternehmen sowie seiner und deren jeweiligen Lizenzgeber und Dienstleister ausdrücklich alle Gewährleistungen, ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, ab in Bezug auf den Dienst, einschließlich aller stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Titels und der Nichtverletzung von Rechten Dritter sowie Garantien, die sich aus dem Geschäftsverlauf, der Leistung, der Nutzung oder der Handelspraxis ergeben können. Ohne Einschränkung des Vorstehenden gibt das Unternehmen oder der Betreiber keine Garantie oder Zusage und macht keinerlei Zusicherungen, dass der Dienst Ihren Anforderungen entspricht, die beabsichtigten Ergebnisse erzielt, kompatibel ist oder mit anderer Software, Anwendungen, Systemen usw. funktioniert Dienste unterbrechungsfrei funktionieren, alle Leistungs- oder Zuverlässigkeitsstandards erfüllen oder fehlerfrei sind oder dass etwaige Fehler oder Mängel korrigiert werden können oder werden.

Ohne das Vorstehende einzuschränken, geben weder das Unternehmen noch der Betreiber noch einer der Anbieter des Unternehmens irgendeine Zusicherung oder Gewährleistung jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend: (i) in Bezug auf den Betrieb oder die Verfügbarkeit des Dienstes oder der Informationen, Inhalte und Materialien oder darin enthaltene Produkte; (ii) dass der Dienst ununterbrochen oder fehlerfrei ist; (iii) hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Aktualität der über den Dienst bereitgestellten Informationen oder Inhalte; oder (iv) dass der Dienst, seine Server, der Inhalt oder die E-Mails, die vom oder im Namen des Unternehmens oder Betreibers gesendet werden, frei von Viren, Skripten, Trojanern, Würmern, Malware, Zeitbomben oder anderen schädlichen Komponenten sind.

In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss bestimmter Arten von Garantien oder Einschränkungen der geltenden gesetzlichen Rechte eines Verbrauchers nicht zulässig, sodass einige oder alle der oben genannten Ausschlüsse und Einschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. In einem solchen Fall gelten jedoch die in diesem Abschnitt dargelegten Ausschlüsse und Beschränkungen im größtmöglichen Umfang, der nach geltendem Recht durchsetzbar ist.

8.3 – Links zu anderen Websites

Unser Dienst kann Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten, die nicht Eigentum des Unternehmens oder Betreibers sind oder von diesem kontrolliert werden.

Das Unternehmen oder der Betreiber hat keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernimmt keine Verantwortung dafür. Sie erkennen weiterhin an und stimmen zu, dass das Unternehmen oder der Betreiber weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder verursacht werden oder angeblich verursacht wurden Dienstleistungen, die auf oder über solche Websites oder Dienste verfügbar sind.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien aller von Ihnen besuchten Websites oder Dienste Dritter zu lesen.

8.4 - Übersetzungsinterpretation

Diese Nutzungsbedingungen wurden möglicherweise übersetzt, wenn wir sie Ihnen in unserem Service zur Verfügung gestellt haben. Sie stimmen zu, dass im Streitfall der englische Originaltext maßgebend ist.

9 – Beilegung von Streitigkeiten über den Dienst

Wenn Sie Bedenken oder Streitigkeiten bezüglich des Dienstes haben, erklären Sie sich damit einverstanden, zunächst zu versuchen, den Streit informell beizulegen, indem Sie sich an das Unternehmen oder den Betreiber wenden.

10 – Geistiges Eigentum des Dienstes

Der Dienst und seine ursprünglichen Inhalte (mit Ausnahme der von Ihnen oder anderen Benutzern bereitgestellten Inhalte), Merkmale und Funktionen sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Unternehmens oder Betreibers und seiner Lizenzgeber.

Der Dienst ist durch Urheberrechts-, Marken- und andere Gesetze des Landes und anderer Länder geschützt.

Unsere Marken und Handelsaufmachung dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens oder Betreibers nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden.

11 – Ihr Feedback an uns

Sie übertragen alle Rechte, Titel und Interessen an jeglichem Feedback, das Sie dem Unternehmen oder Betreiber geben. Wenn aus irgendeinem Grund eine solche Abtretung erfolgt unwirksam ist, erklären Sie sich damit einverstanden, dem Unternehmen oder Betreiber ein nicht ausschließliches, unbefristetes, unwiderrufliches, gebührenfreies, weltweites Recht und eine Lizenz zur uneingeschränkten Nutzung, Vervielfältigung, Offenlegung, Unterlizenzierung, Verteilung, Änderung und Verwertung dieses Feedbacks zu gewähren.

12 – Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung wesentlich ist, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie mindestens 30 Tage vor dem Inkrafttreten neuer Bedingungen zu benachrichtigen. Was eine wesentliche Änderung darstellt, liegt in unserem alleinigen Ermessen.

Indem Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin auf unseren Service zugreifen oder ihn nutzen, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden. Wenn Sie den neuen Bedingungen ganz oder teilweise nicht zustimmen, stellen Sie bitte die Nutzung der Anwendung oder Website und des Dienstes ein.